Werbung
Werbung
Werbung

Mercedes-Benz Uptime nun auch für Trailer erhältlich

Durch die frühzeitige Erkennung kritischer Zustände und präventive Wartungen oder Reparaturen sollen Pannen und Liegenbleiber reduziert werden. | Bild: Daimler AG
Durch die frühzeitige Erkennung kritischer Zustände und präventive Wartungen oder Reparaturen sollen Pannen und Liegenbleiber reduziert werden. | Bild: Daimler AG
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Fahrzeugwartung
Der auf Echtzeitdaten aus dem Fahrzeug basierende Service Mercedes-Benz Uptime, der frühzeitig Wartungs- und Reparaturbedarfe erkennen soll, ist nun auch für angehängte Trailer verfügbar. Die Erweiterung benötigt keine zusätzliche Hardware. Sie wird automatisch und kostenfrei für alle Kunden aktiviert. Im Kundenportal werden erstmals Probleme, die die Bremsanlage des Trailers betreffen, als Information für den Kunden angezeigt. Im ersten Schritt sollen drei Hauptsysteme überprüft werden: Die Luftversorgung der Bremse und Luftfederung, die Ansteuerung der Bremse sowie die Anhängersteckdose.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Mercedes-Benz Uptime nun auch für Trailer erhältlich
Seite 8 | Rubrik NUTZFAHRZEUG-NEWS
Werbung