Werbung
Werbung

MAN Lion's City: Neue Generation mit verbesserter Fahrerarbeitsplatz-Beleuchtung: MAN kündigt Lion‘s City für 2018 an

Neues Design außen, viele Neuheiten innen: Der neue "MAN Lion's City". |Foto: MAN Truck & Bus
Neues Design außen, viele Neuheiten innen: Der neue "MAN Lion's City". |Foto: MAN Truck & Bus
Werbung
Werbung
Thomas Pietsch
Stadtbusse

Fahrerarbeitsplatz, Beleuchtung und gesenkte Lebenszykluskosten sollen laut MAN bei der neuen Generation des „Lion‘s City“ herausstechen. Der Stadtbus trägt außen die neue MAN Bus-Designsprache mit einer heruntergezogenen Glas-Seitenlinie sowie die markanten Scheinwerfer mit LED-Band als Tagfahrlicht. Auch das Heck soll mit seiner klaren, sachlichen Gliederung zum schnellen Wiedererkennen beitragen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel MAN Lion's City: Neue Generation mit verbesserter Fahrerarbeitsplatz-Beleuchtung: MAN kündigt Lion‘s City für 2018 an
Seite 6 | Rubrik NFZ-NACHRICHTEN
Werbung
Werbung