Werbung
Werbung

Motor-Riementrieb

In der aktuellen Ausgabe der „PROFI-Werkstatt Profitipps“ geht es um den Riementrieb im Motor. Die Parts Specialists Lars und Kevin von Diesel Technic nehmen ihren Lkw genau unter die Lupe und haben praktische Tipps und Tricks auf Lager, wobei sie auch auf die Ursachen der verschiedenen Fehlerbilder eingehen.
Auf die richtige Spannung kommt es an: Der Riementrieb überträgt die Drehbewegung der Kurbelwelle auf diverse Nebenaggregate. Bild: Diesel Technic
Auf die richtige Spannung kommt es an: Der Riementrieb überträgt die Drehbewegung der Kurbelwelle auf diverse Nebenaggregate. Bild: Diesel Technic
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Der Antrieb des Riementriebes erfolgt durch die Kurbelwelle. Die Aufgabe des Riementriebes besteht wiederum darin, die Drehbewegung der Kurbelwelle auf diverse Nebenaggregate wie beispielsweise den Klimakompressor, den Generator, die Wasserpumpe oder den Lüfter zu übertragen. Die Funktion des Riementriebes ist beim Truck von Lars und Kevin jedoch nicht mehr gegeben, da einer der zwei Riemen gerissen ist.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Motor-Riementrieb
Seite 32 bis 33 | Rubrik MOTOREN
Werbung
Werbung