Mit neuem Filter in den Frühling

Ein <strong>Innenraumfilter filtert schädliche Partikel und Viren</strong>, schützt vor Schadgasen und hemmt Gerüche. Der Filterwechsel innerhalb des Serviceintervalls ist wichtig.

Aufgrund der hohen Laufleistungen im gewerblichen Bereich wird ein halbjährlicher Filterwechsel empfohlen. Bild: MANN+HUMMEL
Aufgrund der hohen Laufleistungen im gewerblichen Bereich wird ein halbjährlicher Filterwechsel empfohlen. Bild: MANN+HUMMEL
Tobias Schweikl

Vor allem im Frühling, wenn die Hochsaison des Pollenflugs beginnt, ist ein rechtzeitig gewechselter Innenraumfilter besonders wichtig, denn er filtert Pollen und freigesetzte Allergene aus der angesaugten Außenluft und sorgt für befreites Durchatmen. Der weltweite Filtrationsexperte MANN+HUMMEL aus Ludwigsburg bietet mit seinen „MANN-FILTER FreciousPlus“-Innenraumfiltern in Erstausrüstungsqualität einen wirksamen Schutz vor belasteter Luft.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Mit neuem Filter in den Frühling
Seite 24 bis 25 | Rubrik FILTER