Werbung
Werbung
Werbung

Die Nfz-Branche im Visier

Der Reinigungsprofi Sonax baut das eigene Angebot in Richtung Nutzfahrzeug-Werkstätten und Fuhrparks aus. Über die Produktgüte wachen die Forschungs- und Produktionsabteilung. Ein Besuch in Neuburg an der Donau.

Sonax forscht und produziert am Unternehmenssitz in neuburg an der Donau. Bild: M. Schachtner
Sonax forscht und produziert am Unternehmenssitz in neuburg an der Donau. Bild: M. Schachtner
Werbung
Werbung
Martin Schachtner

Im Pkw- und Tuningbereich ist die Marke Sonax bereits viele Jahre aktiv. Obgleich die Pflegeprodukte und Autochemie darüber hinaus seit Langem auch im Nutzfahrzeug-Segment Anwendung finden, engagiert sich der Anbieter erst seit dem vorigen Jahr in Richtung Fuhrparks sowie Lkw- und Bus-Werkstätten.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Die Nfz-Branche im Visier
Seite 28 bis 30 | Rubrik FAHRZEUG-PFLEGE
Werbung