Werbung
Werbung

Mercedes-Benz eCitaro G: Neue Batterien für den vollelektrischen Stadtbus in Hannover bei ÜSTRA: eCitaro mit neuer Batterietechnik

Mercedes-Benz liefert erste vollelektrisch angetriebene Gelenkbusse mit neuen Lithium-Ionen-Batterien an die ÜSTRA in Hannover aus.

Der neue eCitaro G ist mit einer neuen Generation von Lithium-Ionen-Batterien ausgestattet. Bild: Daimler
Der neue eCitaro G ist mit einer neuen Generation von Lithium-Ionen-Batterien ausgestattet. Bild: Daimler
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Für den vollelektrisch angetriebenen eCitaro gibt es drei Jahre nach seiner Premiere ein Update. Der Hersteller Mercedes-Benz wechselt bei seinem Stadtbus auf eine leistungsstärkere Generation von Lithium-Ionen-Batterien. Die ersten Gelenkbusse des Typs „eCitaro G“ wurden jetzt an den Verkehrsbetrieb ÜSTRA in Hannover ausgeliefert. Sie sind Teil eines Großauftrags und wesentlicher Bestandteil eines ehrgeizigen Vorhabens zur Elektrifizierung des Omnibusverkehrs in der niedersächsischen Landeshauptstadt.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Mercedes-Benz eCitaro G: Neue Batterien für den vollelektrischen Stadtbus in Hannover bei ÜSTRA: eCitaro mit neuer Batterietechnik
Seite 36 bis 37 | Rubrik ELEKTROMOBILITÄT
Werbung
Werbung