Werbung
Werbung

Automobilmesse im Aufwind

Mitte Juni 2023 endete in Istanbul die letzte Automechanika im Umkreis des europäischen Kontinents vor der Sommerpause. Laut Veranstalter 
war es die bisher größte Messe des internationalen Automotive Aftermarket in der Türkei.
Auf die Automechanika Istanbul im Tüyap Fair and Congress Center kamen dieses Jahr um 20 Prozent mehr Fachbesucher als im Vorjahr. Bild: Messe Frankfurt
Auf die Automechanika Istanbul im Tüyap Fair and Congress Center kamen dieses Jahr um 20 Prozent mehr Fachbesucher als im Vorjahr. Bild: Messe Frankfurt
Werbung
Werbung
Claudia Leistritz

An den vier Tagen von 8. bis 11. Juni 2023 veranstaltete die Messe Frankfurt in Istanbul die seit 2001 mittlerweile 16. Fachmesse für den Automotive Aftermarket in der Türkei. Das Event im Tüyap Fair and Congress Center findet – anders als in Frankfurt – dort in der Regel jedes Jahr statt und verzeichnete mit 1.437 Ausstellern und über 58.000 Fachbesuchern aus 141 Ländern einen neuen Rekord, der das Ergebnis von vergangenem Jahr um rund 20 Prozent und somit etwa 10.000 Teilnehmer übertraf.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Automobilmesse im Aufwind
Seite 31 | Rubrik AUTOMECHANIKA
Werbung
Werbung