Werbung
Werbung
Werbung

Arbeitsschutz? Ein Muss!

Arbeitgeber obliegen einer gesetzlichen Fürsorgepflicht. Im Frühjahr 2021 wird die dreijährige Übergangsfrist von der bisherigen Norm OHSAS 18001 auf die ISO 45001enden. Es empfiehlt sich, die Umstellung rechtzeitig zu planen und in Angriff zu nehmen.

Risiken im Werkstattalltag - mit der richtigen Sicherheitsausstattung kein Problem. Bild: Pixabay
Risiken im Werkstattalltag - mit der richtigen Sicherheitsausstattung kein Problem. Bild: Pixabay
Werbung
Werbung
Anna Barbara Brüggmann

Arbeitsschutz ist unsexy, zitiert Partslife die Meinung mancher Werkstatt-Profis – dennoch ein Muss für jedes Unternehmen. Wer die Sicherheit im eigenen Betrieb auf die leichte Schulter nehme, riskiere nicht nur die Gesundheit der Mitarbeiter, sondern auch finanzielle Einbußen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Arbeitsschutz? Ein Muss!
Seite 42 bis 43 | Rubrik ARBEITSSICHERHEIT
Werbung
Werbung