Werbung
Werbung
Werbung

Neuer Serviceleiter bei Scania

Radek Liška ist der neue Servciedirektor von Scania Deutschland Österreich. Bild: Scania
Radek Liška ist der neue Servciedirektor von Scania Deutschland Österreich. Bild: Scania
Werbung
Werbung
Martin Schachtner
Personalie
Die Serviceorganisation von Scania Deutschland Österreich wird seit dem Sommer von Radek Liška geleitet. Als Direktor Parts und Service/Verkauf Motoren der Scania-Tochtergesellschaft trat er die Nachfolge von Dirk Fritzsch an. Neben Lkw-Motoren umfasst der Servicebereich auch den Kundendienst an Industrie- und Marinemotoren. Als neuen Tätigkeitsbereich innerhalb der Scania-Organisation verantwortet. Fritzsch künftig den Bereich Parts Logistics als Managing Director. Das globale Scania Parts- und Logistik-Center hat seinen Sitz im belgischen Opglabbeek.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Probeabo erhalten Sie zwei Ausgaben kostenlos (mit vollem Online-Zugriff):

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Neuer Serviceleiter bei Scania
Seite 25 | Rubrik AFTERMARKET-NEWS
Werbung