Werbung
Werbung
Werbung

Die PROFI-Werkstatt Ausgabe Nr. 3 – September 2013

PW Ausgabe: 3
Werbung
Werbung
Symbolbild
Redaktion (allg.)
Editorial der PROFI-Werkstatt-Ausgabe 3/2013 - September 2013

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

als der Präsident des Gesamtverbandes Autoteile-Handel Hartmut Röhl an der allerersten Gruppenfreistellungs-Verordnung (GVO) mit-gearbeitet hat, siegte Boris Becker zum ersten Mal in Wimbledon und Bruce Springsteen sang „Born in the U.S.A.“. Damals wollte die Europäische Gemeinschaft mit der GVO eine Direktive schaffen, die das Verhältnis zwischen den Automobilherstellern und ihren Vertragswerkstätten regelt – und hätte bei der Gesetzgebung beinahe den freien Teilehandel nicht einbezogen. Wenn man heutzutage – auch zu Recht – viel über die Regelungswut aus Brüssel schimpft, so hat sie doch auch Gutes geschaffen, denn damals waren die Vertragswerkstätten noch gezwungen, beiihren Automobilherstellern einzukaufen. Weitere interessante Episoden über aktuelle und zukünftige Verordnungen der EU lesen Sie im Interview mit Hartmut Röhl ab Seite 30.

Als die heutige Nutzfahrzeugwerkstatt Thomas Nutzfahrzeuge ihren Betrieb mit Wagen- und Räderbau in Limburg eröffnete, da gab es noch kein Tennis, zumindest nicht als Breitensport, und noch lange keine E-Gitarren. Unser Werkstattporträt über diesen Betrieb in Westhessen beginnt aber mit den weisen Worten: „Alt geworden zu sein, ist an sich nicht unbedingt eine Auszeichnung.“ Was diese traditionsreiche Werkstatt heute anstellt, lesen Sie ab Seite 10.

Auch die Geschichte der elektronischen Steuergeräte im Fahrzeug geht weiter zurück, als man vielleicht denkt. Seit 1987 regeln sie auch Dieselmotoren. Mittlerweile sind Steuergeräte zentraler Bestandteil eines Fahrzeugs, gleich ob Pkw oder Lkw. Mit ihnen gilt es, zu kommunizieren. Deshalb sind Fahrzeugdiagnosesysteme so wichtig. Eine Übersicht über markenübergreifende Diagnosegeräte finden Sie ab Seite 36.

Und nun wünsche ich Ihnen ein informatives und unterhaltsames Lesevergnügen,

Thomas Pietsch, verantwortlicher Redakteur

Themen:

Marktgeschehen:
GVA-Präsident Hartmut Rohl im Interview
Fahrzeugdiagnose:
Große Marktübersicht führt zu Erhellung
Aus aller Welt:
Einblick in eine Truckracing-Werkstatt

Vorschau:

Nutzfahrzeugwaschanlagen
Ein Schwerpunkthema der kommenden Ausgabe werden Nutzfahrzeugwaschanlagen sein; in vielen Betrieben gehören die mobilen oder stationären zur Ausstattung dazu. Wir geben einen Überblick über vorhandene Produkte und vergleichen die eingesetzte Technik vergleichen.

Inhaltsverzeichnis:

Ausbildung

Die Zahl der Elektro- und Hybridfahrzeuge steigt, höchste Zeit für Weiterbildungen


Marktgeschehen

ZF Services: Das System „Fliegender Wechsel“ 
Alltrucks: Drei Weltkonzerne, ein Werkstattkonzept   
Interview: GVA-Präsident Hartmut Röhl im Gespräch   


Werkstattporträts

Thomas Nutzfahrzeuge: Tausendsassa mit langjähriger Tradition   
Peugeot Saartal: Zertifizierter Umwelt-fachbetrieb und Transporterspezialist   
Veritruck: Achsvermessung und Rahmenrichten vom Spezialisten   


Vermischtes

Produkt- und Branchenneuigkeiten   


Messe

Nufam: Die dritte Auflage der regionalen Nutzfahrzeugmesse in Karlsruhe   
Carat: Leistungsmesse lockt mit Maffay-Konzert   


Fahrzeugdiagnose

Große Produktübersicht bietet erhellende Einblicke   


Aktion

Wie sich die „Shell Transport-Profis“ auf dem Truck-Grand-Prix schlugen   


Lackiertechnik

Einsatzmöglichkeiten und Vorzüge von Lackieranlagen


Aus aller Welt

 Die Ukraine ist ein lukrativer Markt für Teileproduzenten und -händler   
Von Kabelbindern und Tapeband: Alltag in der Truckracing-Werkstatt   


Werkstattausrüstung

Neue Produkte und Technologien für die Nutzfahrzeugwerkstatt


Ausblick

Termine und Veranstaltungen
In der nächsten Ausgabe

Inhalt dieser Ausgabe

Ausbildung

Der Anteil an Hybrid- und Elektrofahrzeugen, die heute auf den Hebebühnen der Nutzfahrzeugwerkstätten landen, ist noch gering, doch dürften diese…

Lackiertechnik

Für welche Fahrzeuge eignen sich Lackieranlagen?
Im Prinzip sind individuelle Lackieranlagen vom Pkw über den Transporter bis hin zu…

Marktgeschehen

Drei Weltkonzerne tun sich zusammen: Die Zuliefererriesen Bosch, Knorr-Bremse und ZF haben in München das Gemeinschaftsunternehmen Alltrucks GmbH…

Aus aller Welt

Ein Rennteam muss auf alle Eventualitäten vorbereitet sein. Ähnlich wie in einer normalen Werkstatt ist deshalb die Verfügbarkeit von Ersatzteilen…

Werbung