Werbung
Werkstattausrüstung und Ersatzteile
Werkzeuge

Neue Limited Edition bei Würth

Der Werkstattausrüster vermarktet einen vom Stiftungsaufsichtsratsvorsitzenden Reinhold Würth signierten Schraubendreher in einer Sonderausgabe. Seit 30 Jahren gibt es von Würth exklusive, besonders designte Produkte.

Werbung

Würth hat wieder ein besonderes Produkt auserkoren und vermarktet in diesem Jahr einen Magazinschraubendreher in der traditionellen Limited-Edition-Reihe. Darunter fallen laut Mitteilung besonders hochwertig ausgeführte Produkte, die mit ansprechendem Design sowie unerwartete Details aufwarten. Der Schraubendreher trägt zum Einen die Unterschrift von Reinhold Würth, dem Vorstandsvorsitzenden der Würth-Gruppe.

Zudem soll das Werkzeug Kunden mit überdurchschnittlicher Funktionalität überzeugen und u.a. eine magnetische Klinge haben, die dem jeweils aufgesteckten Bit einen festen Halt gewährleistet. Zum anderen integriert der Schraubendreher im Griff ein Magazin, das allen zwölf zum Lieferumfang gehörenden Bits Platz bietet. Als besonderer Clou soll es drehbar gelagert sein, was einen komfortablen Zugriff auf den jeweils benötigten Bit ermöglicht. Abgerundet werde das limitierte Angebot durch die speziell designte Präsentationsbox.




« vorherige News
Mahle sichert sich BrainBee
 
Werbung
Bücher

Erhebliche Mängel, die bei technischen Kontrollen an Lkw, Kleintransportern und Bussen sowie deren Anhängern...

 
© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten