Werbung
Werkstattausrüstung und Ersatzteile
Jubiläum

Nokian Tyres feiert 120. Geburtstag

Der finnische Reifenhersteller Nokian Tyres feiert dieses Jahr das 120-jährige Bestehen. Ursprünglich als Hersteller von Gummistiefeln und –dichtungen tätig, begann das Unternehmen zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit der Produktion von Automobilreifen.

Die Wurzeln des nun auf die Herstellung von Reifen spezialisierten Unternehmens Nokian Tyres reichen ins Jahr 1898 zurück, als die Firma Suomen Gummitehdas Osakeyhtiö gegründet wurde, die zunächst Produkte aus Gummi, wie Gummistiefel, Dichtungen, unterschiedliche Arten von Schläuchen und später Fahrradreifen produzierte. Mit der wachsenden Anzahl an Automobilen wandte sich das Unternehmen im frühen 20. Jahrhundert schließlich der Herstellung von Autoreifen zu.

Der erste Durchbruch in der Reifenindustrie gelang dem laut Unternehmensangaben weltweit nördlichsten Reifenproduzenten mit dem eigenen Aussagen zufolge weltweit ersten Winterreifen namens „Kelirengas“ im Jahr 1934. Zwei Jahre später wurde ein weiterer Winterreifen namens Hakkapeliitta vorgestellt – dieser habe die Tore für den internationalen Erfolg geöffnet, so das Unternehmen. Der Nokian Hakkapeliitta blieb den Angaben des Herstellers zufolge mehr als 80 Jahre lang einer der erfolgreichsten Winterreifen.

Aktuell vertreibt Nokian Tyres mit rund 4.600 Mitarbeitern Produkte in fast 60 Ländern. Im Zuge des Jubiläums kündigt der Hersteller an, seinen Markenauftritt zu erneuern. Für anhaltenden Erfolg sei es für das Unternehmen notwendig, sich konstant weiterzuentwickeln und auch zu erneuern, so Präsidentin und CEO Hille Korhonen.

„Das bedeutet zum Beispiel, dass wir auch außerhalb des traditionellen Winterreifenmarkts expandieren und in neue Dienstleistungen investieren, die die Nutzung der Reifen für unsere Kunden noch einfacher machen. Wir werden unsere systematische und nachhaltige Arbeit weiterhin dahingehend vorantreiben und innovative Lösungen entwickeln, um schnell und flexibel auf die Veränderungen um uns herum reagieren zu können“, erläutert Korhonen weiter.




Werbung
Zubehör

Das Universal-Reparaturband besteht zu 100 % aus Silikon und geht nur mit sich selbst eine Verbindung ein, es...

 
© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten