Werbung
Nutzfahrzeuge
VDIK

VDIK erwartet stabiles Neuzulassungsniveau

Die Absatzzahlen der Automobilhersteller entwickeln sich zufriedenstellend. Das gilt sowohl für den Pkw-, wie auch für den Nfz-Bereich. Der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VdIK) vermeldete einen Rekord für das laufende Jahr.

Werbung

Mit voraussichtlich 369.000 Fahrzeugen übertrafen die Neuzulassungen bei den Nutzfahrzeugen das Rekordniveau des Jahres 2016, so VDIK-Präsident Reinhard Zirpel anlässlich eines Pressegesprächs in Frankfurt. Der Zuwachs beläuft sich auf 3,3 Prozent. "Der Nutzfahrzeugmarkt bewegt sich weiter in Richtung der Neuzulassungsergebnisse, die vor der Wirtschaftskrise 2008 erreicht wurden", fügte er hinzu.

Mittel- und langfristig zeigte sich der Importreursverband ebenfalls optimistisch und rechnet damit, dass das Niveau gleichbleibend hoch bleibt. Die internationalen Hersteller kommen auf einen Marktanteil von rund 27 Prozent. 2017 sind den Angaben des früheren Renault-Kommuinikationschefs rund 98.500 neue Nutzfahrzeuge der VDIK-Mitgliedern zugelassen worden. Leichte Nutzfahrzeuge legten dabei um 4,6 Prozent zu. Mittelschwere Fahrzeuge dagegen seien um drei Prozent zurückgegangen.

"Schwere Nutzfahrzeuge inklusive der Busse schließen nach unserer Einschätzung 2017 leicht über dem Vorjahresvolumen, ein im langjährigen Vergleich sehr gutes Ergebnis", so Zirpel. Der VDIK rechnet für den Nfz-Markt mit einer stabilen Nachfrage. Das aktuelle, hohe Neuzulassungsniveau werde aufgrund der großen und weiter steigenden Transportmengen beibehalten, schloss er.

Mehr alternative Antriebe - auf geringem Niveau

Kommendes Jahr soll es mehr gasbetriebene Fahrzeuge zu kaufen geben. Zudem will die Industrie ihr Angebot an elektrobetriebenen Nutzfahrzeugen weiter ausbauen. Dennoch werden Nutzfahrzeuge fast ausschließlich von Dieselaggegaten angetrieben.


Werbung
Zubehör


Diese Plastikmappe mit Ringheftung bringt Ordnung in Ihr Fahrerhaus.

AWARD: Beste Werkstatt-Marke

Die Zeitschrift PROFI-Werkstatt veranstaltete in Kooperation mit der Automechanika Frankfurt im Jahr 2016 zum zweiten Mal eine Leser-Markenwahl im Bereich Nutzfahrzeug-Aftermarkt. Die Auszeichnung erfolgte dabei in 19 Kategorien.

Mehr Informationen.
 

 

 
© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten