Werbung
Werkstattausrüstung und Ersatzteile
Kühlsysteme

Neuer Kühlerreiniger von Liqui Moly

Liqui Moly stellt einen Kühlerreiniger vor, der Ablagerungen und Schmutz aus dem Kühlkreislauf zuverlässig entfernen soll.

Heutzutage sind Kühler hochgezüchtete Systeme, die ausgesprochen empfindlich auf Verunreinigungen reagieren. Abrieb und Schmutz im Kühlwasserkreislauf treiben den Verschleiß der Wasserpumpe nach oben. Außerdem greifen die Partikel die Wellendichtung an. Doch mit dem Austausch der Wasserpumpe ist die Ursache des Problems nicht beseitigt. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis der Dreck im Kühlwasser auch der neuen Pumpe zu schaffen macht.

„Zu jeder professionellen Arbeit am Kühlsystem gehört eine Reinigung“, erklärt David Kaiser, Leiter Forschung und Entwicklung beim Hersteller Liqui Moly, der hierfür einen Kühlerreiniger entwickelt hat. Er wird zum Kühlwasser gegeben, die Heizung eingeschaltet und der Motor laufengelassen. Die Wirkstoffe lösen dann Ablagerungen, Schlamm und Dreck. Nach 10 bis 30 Minuten werden diese zusammen mit dem alten Kühlwasser abgelassen und das System mit Wasser gespült.

Das gesäuberte Kühlsystem kann laut Liqui Moly nun wieder seine volle Leistung entfalten. Außerdem werde die Lebensdauer der Wasserpumpe erhöht und Problemen mit dem Kühlsystem vorgebeugt.


Werbung
Zubehör

Archivieren Sie Ihre Daten aus dem digitalen Tachographen mit dem HUSS-Download-Key und verkürzen Sie die...

AWARD: Beste Werkstatt-Marke

Die Zeitschrift PROFI-Werkstatt veranstaltete in Kooperation mit der Automechanika Frankfurt im Jahr 2016 zum zweiten Mal eine Leser-Markenwahl im Bereich Nutzfahrzeug-Aftermarkt. Die Auszeichnung erfolgte dabei in 19 Kategorien.

Mehr Informationen.
 

 

 
© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten