Werbung

Die PROFI-Werkstatt Ausgabe Nr. 2 – Juni 2013


Titelbild: Die PROFI-Werkstatt Ausgabe Nr. 2 – Juni 2013
Themen in dieser Ausgabe u.a.:
Werkstattporträt
Busspezialist am Mittelrhein
Ausbildung
Wie bekommt man die richtigen Auszubildenden?
Öl und Schmierstoffe
Mineralische versus synthetische Motoröle










Editorial der PROFI-Werkstatt-Ausgabe 2/2013 - Juni 2013

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

as Thema Fachkräftemangel ist allgegenwärtig und bedroht den deutschen Mittelstand. Und der Zustand wird sich noch verschlimmern, da die geburtenstarken Jahrgänge nicht mehr wiederkommen werden und seit Ende der 1990er-Jahre
die Geburtenrate in unserem Land sinkt. Die Lösung heißt aus Sicht der Werkstätten natürlich: selbst ausbilden. Doch bei der Auswahl der Schulabgänger hat sich das Blatt aus Sicht der Unternehmen gewendet: Wo man sich früher die Rosinen herauspicken konnte, muss man heute alles tun, um selbst zur Rosine zu werden. Wie das geht und was man bei der Auswahl und der Ansprache der zukünftigen Auszubildenden wissen sollte, hat unsere Autorin Felicia Ullrich für Sie zusammengestellt (ab Seite 32).

Für unseren ersten Nachhaltigkeits-Check in der PROFI Werkstatt haben wir die Lkw-Werkstatt Stegmaier Nutzfahrzeuge aufgesucht und sind dort auf viele interessante Dinge gestoßen. Neben einem umfangreichen Einsatz von regenerativer Energie hat man die ehemalige Autobahnmeisterei mit vielen Maßnahmen zur Kundenbindung umgebaut. Alles ist so angelegt, dass sich die Lkw-Fahrer wohl fühlen. Was die bei Crailsheim gelegene MAN-Werkstatt im Detail anders macht, erfahren Sie ab Seite 12.

In den vergangenen Woche tauchten in den Medien Meldungen zum neuen Kältemittel R-1234yf auf. Bei Daimler gingen Autos nach Unfällen in  Flammen auf, bei Opel nicht. Grund genug, sich diesem Thema (ab Seite 6) ausführlich zu widmen. Wir sprachen mit Professoren und Herstellern von Klimaservicegeräten. Mittlerweile hat das Kraftfahrt-Bundesamt angekündigt, eine eigene Testreihe starten zu wollen.

Und nun wünsche ich Ihnen ein informatives und unterhaltsames Lesevergnügen,

Thomas Pietsch, verantwortlicher Redakteur
 


Vorschau auf die nächste Ausgabe der PROFI-Werkstatt


Achsvermessung
Eines unserer Werkstattporträts in der PROFI Werkstatt-Ausgabe 3/2013 wird sich dem Thema Achsvermessung annehmen. Wir wollen die Werkstatt der Veritruck GmbH & Co. KG in Henstedt-Ulzburg besuchen. Die Spezial-Werkstatt für Achsvermessung und Richtarbeiten an Nutzfahrzeugen setzt moderne Richt- und Lasertechnik ein und ist sozusagen der „Showroom“ der Firma Josam Richttechnik.
Fahrzeugdiagnose
Wie wichtig das Thema Fahrzeugdiagnose geworden ist, sieht man zum Beispiel daran, dass einige Fahrzeughersteller die Mechaniker in ihren Vertragswerkstätten zu Diagnosetechniker weiterbilden. Der Markt für Nutzfahrzeug-Diagnosegeräte wird in den vergangenen Jahren immer stärker umkämpft. Wir stellen die einzelnen Player und ihre aktuellen Geräte vor.

Vorschau





 
© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten