Werbung

Die PROFI-Werkstatt Ausgabe Nr. 4 – September 2017


Titelbild: Die PROFI-Werkstatt Ausgabe Nr. 4 – September 2017
Themen in dieser Ausgabe u.a.:
Messe
Vorbericht zur Nufam in Karlsruhe Ende September
Interview
Gero Schulze Isfort und Markus Jaspers von Krone
Marktgeschehen
Winkler-Geschäftsführer Bernd Sixt im Interview










Editorial der PROFI-Werkstatt-Ausgabe 4/2017 September 2017

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

voller Vorfreude habe ich mich Ende Juli auf den Weg nach Ulm gemacht, denn ein seltenes Ereignis stand bevor: Ein Interview mit einem Geschäftsführer des Stuttgarter Nfz-Ersatzteilhändlers winkler. Das in Sachen Öffentlichkeitsarbeit eher scheue Unternehmen gewährte mir einen Einblick in die heiligen Logistikhallen des Zentrallager­standorts.

Die nachhaltige Unternehmensführung manifestierte sich auch im Mittagessen in der neuen Kantine: Alle Gerichte werden dort mit frischen Zutaten selbst gekocht. Meine Stichprobe war geschmacklich sehr überzeugend. Im ausgiebigen Gespräch mit Bernd Sixt erfuhr ich viel über die Philosophie von winkler und die sich verändernde Marktsituation. Einen Teil des Gesprächs lesen Sie im Interview ab Seite 22.

Nicht weniger spannend waren die Eindrücke in der Werkstatt des Fahrzeugbauers Langendorf in Waltrop nördlich von Dortmund. Man könnte die Arbeiten in der immerhin knapp 50 Mitarbeiter starken Nfz-Werkstatt unter dem Motto „Spezielle Aufträge für spezielle Fahrzeuge“ zusammenfassen. Einzelheiten gibt es ab Seite 14.

Und nun gestatten Sie mir noch eine Anmerkung in eigener Sache: Diese Ausgabe ist meine letzte als Vorsteher dieses Magazins. Ich kenne die PROFI Werkstatt seit sie ein kleines Baby war und durfte in den vergangenen neun Jahren stolz mitansehen, wie toll sie sich entwickelt hat und immer größer und selbständiger geworden ist. Es war eine super Zeit, auf die ich gerne zurückblicken werde. Frei nach Peter Alexander sage ich zum Abschied: Servus.
Und nun wünsche ich Ihnen ein informatives Lesevergnügen,

Thomas Pietsch, Chefredakteur







 
© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten