Meldungen für Nutzfahrzeug-Werkstätten

Weltpremiere
Die neuen Scania-Baureihen sollen durchschnittlich fünf Prozent weniger Kraftstoff verbrauchen als ihre Vorgängerversionen. (Foto: Scania)
Der Nutzfahrzeughersteller Scania hat in Paris neue Lkw-Generation mit komplett überarbeiteten Fahrerhaus und diversen Modifikationen am Antriebsstrang vorgestellt.
Werbung

Weitere News

Ausgerüstet mit Radar-Sensoren und Frontkamera erkennt Fords neues Pre-Collision-Assist auch querende Fußgänger. (Foto: Ford)
Transporter
Die Transporter "Ford Transit" und "Ford Transit Custom" können ab sofort mit dem Fahrerassistenzsystem "Pre-Collision-Assist" ausgestattet werden, dass Zusammenstöße mit Autos oder Fußgänger verhindern soll.
Mit diesem neuen Werkzeug, lässt sich die Dicke von Bremsscheiben schnell prüfen, ohne dafür das Rad abnehmen zu müssen. (Foto: Knorr-Bremse)
Automechanika
Der Münchner Nutzfahrzeugzulieferer Knorr-Bremse wird auf der Automechanika in Frankfurt am Main (13.-17. September 2016) die neue Marke „TruckServices“ präsentieren, die alle Angebote des Unternehmens für den Aftermarket zusammenführen soll.
Premiere für Sicherheitstechnik: Die Scania-Seitenairbags sollen Schutz bieten, wenn der Lkw umkippen sollte. (Foto: Scania)
IAA Nutzfahrzeuge
Das neue Scania-Fahrerhaus, das heute in Paris Weltpremiere feiert, hat Seitenairbags im Cockpit. Das teilte der schwedische Lkw-Produzent im Vorfeld der Präsentation mit.
Kärcher
Für seine gewerblichen Kaltwasser-und Heißwasser-Hochdruckreiniger stellt Kärcher die von Grund auf neu konstruierte Pistole „EASY!Force“ vor.

Aktuelle Bildergalerien

Auf dem Truck-Grand-Prix 2016 war für Freunde des Lkw-Rennsports und des Transportwesens wie immer viel geboten: unzählige Lkw, Trailer und Zubehör rangen um die Aufmerksamkeit der Besucher.
Kommen Sie mit uns auf einen kleinen Rundgang über den Truck-Grand-Prix 2016. Neben Bildern vom Renngeschehen gibt es unter anderem Fotos von der Müllenbachschleife, dem Fahrerlager und aus den...
Sieben exklusive Fahrzeuge von sieben Herstellern waren bei der Parade auf dem Flugplatz Elchingen mit dabei. Ausgestattet waren die Fahrzeuge mit den etlichen Accessoires aus von Hand auf Hochglanz poliertem Edelstahl. Dazu...
Die Bauma ist so gigantisch, die muss man einmal erlebt haben. Kleine Fabriken, ganze Kran-Städte, Dumper so groß wie Einfamilienhäuser und natürlich jede Menge Bagger, Kipper und andere Fahrzeuge. Für den Aufbau der...
In einer Liveübertragung von der Autobahn A52 bei Düsseldorf wurden den über 300 Wirtschafts- und Pressevertreter aus aller Welt als Weltpremiere erstmals drei über WLAN vernetzte, autonom fahrende Lkw präsentiert, die als...

PROFI-Werkstatt – Aktuelle Fachartikel

Schadensfall: Nebenrisiken versichern

Schadensfall: Nebenrisiken versichern

Werkstätten können nicht alle Betriebsrisiken aus den laufenden Einnahmen abdecken, sollte ein Schadensfall eintreten. Wir sagen Ihnen, auf welche Deckungen man nicht verzichten sollte.

Chaotische Lagerhaltung

Chaotische Lagerhaltung

PROFI Werkstatt war exklusiv zu Besuch im Zentrallager des Teilehändlers Europart in Werl: Über 80 Prozent der gehandelten Waren kommen von dort. Was passiert hinter den Kulissen, damit die Werkstätten zur rechten Zeit die benötigten Ersatzteile bekommen?

Spheros: Vernetzung der Subsysteme

Spheros: Vernetzung der Subsysteme

Nach der Übernahme durch Valeo sprachen wir mit Fachleuten des Klimaanlagenherstellers Spheros über den aktuellen Stand der Technik. Ein Trend ist: Die moderne Elektrotechnik im Bus benötigt angenehme Temperaturen.

Firma Belletz Nutzfahrzeuge

Firma Belletz Nutzfahrzeuge

Mit dem Geist einer freien Werkstatt - Die Firma Belletz Nutzfahrzeuge setzt auf eigenes ausgebildetes Personal, eine breit aufgestellte Kundenstruktur und markenüber-greifendes Nutzfahrzeug-Know-how. Vor einem Jahr hat sich der DAF-Servicepartner dem Werkstattsystem Alltrucks angeschlossen

 
© 2016 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten